Familientherapie - Pädagogische Beratung - Einzeltherapie

Details
« Startseite | Gesamter Blog lesen
Schreibwerkstatt Ligurien Juni 2010, Sommergedichte
29.06.2010 / erstellt von Sybille Seuffer

Süden
Morgensonne, die mich begrüßt,
ein Lächeln in meiner Seele wird wach.
Vogelgezwitscher, Gespräch der Natur, gerne würde ich verstehen.
Lauschend halte ich still, berührt von – Etwas -
Uralte Welt, schon lange vor mir dagewesen, wird sein wenn ich vergehe.
Am Meer wogt mir entgegen – Vergangenheit – Gegenwart und Zukunft.
Auch in der Sternendichte, blinkt und glitzert, das was war und ist.
Pinienwälder, die meine Träume säumen, bewachen.
Glühwürmchen erhellt das Dunkel und lässt mich lachen.
Der Schöpfer hat Humor.


Auf der Via Augusta

Verschlungene Wege auf uraltem Gestein,
Schritte in die Vergangenheit,
Achtsamkeit wird zum Wegbegleiter, im lichten Olivenhain rasten,
umgeben von den Flügeln der Leichtigkeit.
Orchideen grüßen und sagen mir:
Es wird immer, das Schöne, zu entdecken geben – es endet nie.
Beständigkeit, in der Schönheit finden.


« Startseite | Gesamter Blog lesen

Wird geladen...
BESUCHERZÄHLER
Datum:
23.11.2017

Besucher (Gesamt):
1165
  Heute
5
  Gestern
51
  Rekord
192